Osteranhänger

als Familienaktion für jedes Alter geeignet

Osteranhänger

Der Frühling ist endlich da 🌷💕 und überall wo man hinschaut blüht es. Es ist einfach das perfekte Wetter um Blumen zu pflücken. Diese kann man dann ganz leicht in einen Salzteig einarbeiten.

Einfach den Teig mischen, ausrollen und verschieden Formen ausstechen. Die gesammelten Blumen drauf legen und fest drücken. Vergesst nicht ein Loch für das Band zum Aufhängen rein zu machen. Wir haben es mit einem Strohhalm gemacht. Den Teig dann entweder an der Luft trocknen lassen oder für 4h bei 60° Ober- und Unterhitze in den Ofen geben. Band drauf und fertig sind die Anhänger.

Gutes Gelingen 😊

Übrigens für den Salzteig benötigt ihr:
– 1 Tasse Salz
– 1 Tasse Wasser
– 2 Tassen Mehl
– 1 Teelöffel Öl.
Alles vermischen und fertig ist der Teig.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.