Löwenzahn- Honig

Löwenzahn- Honig

LÖWENZAHN-HONIG 🌼

Der selbstgemachte Löwenzahn-Honig ist ein tolles Geschenk für den Muttertag und das tolle daran ist, dass die Kinder auch die Gläser selber verzierren können 😊

Zutaten:
– 200g Löwenzahnblüten
– 1 Liter Wasser
– 1 kg Zucker
– 1 Zitrone

Zubereitung:
Zuerst müsst ihr den Löwenzahn pflücken und unter laufendem Wasser gründlich waschen.
Dann gebt ihr den Löwenzahn mit der Zitrone, die ihr in dünne Scheiben schneidet, in einen Kochtopf und übergießt alles mit 1l Wasser und kocht es für 15 Minuten auf. Die Masse muss jetzt 24h ruhen und wird dann durch ein Leinentuch gesiebt.
Der dadurch gewonnene Saft muss nun mit dem Zucker eingekocht werden. Dafür die Masse mit 1kg Zucker in einen Kochtopf unter häufigem rühren zum kochen bringen. Dieser Vorgang kann mehrere Stunden dauern.
Honig hat dir richtige Konsistenz, wenn er im ausgekühltem Zustand Fäden zieht.
Den Honig noch heiß in Schraubgläser füllen.

TIPP: Der fertige Honig sieht von der Farbe her, dem Waldhonig sehr ähnlich, also eher dunkel.

Viel Spaß beim Nachmachen😊

Um dein Muttertagsgeschenk abzurunden könntet ihr eine Karte basteln und eine Liebesbotschaft darauf schreiben. Auch unser Muttertagsgedicht ist eine entzückende Liebeserklärung an die Mami. Blumen, egal ob im Topf, oder der Vase machen auch immer Freude!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.